Das Einzige,
was sich lohnt aufzurichten,
ist die menschliche Seele.

Joseph Beuys

Potentialentfaltung für Menschen und ihre Organisationen

Das moderne Leben kennzeichnet sich für Kinder und Erwachsene durch Krisen, die jedoch durch Selbsterkenntnis der eigenen Potentiale und Lebensaufgabe hin zu einem sinnerfüllten Leben überwundern werden können. Die Entdeckung der eigenen Seelenkräfte und ihrer Weg-Führung erweckt eine tiefe Lebensfreude und die Gelassenheit, wie ein Fels in der Brandung zu stehen.

Auf diesem Weg begleite ich Sie mit Lebenserfahrung, Sachkenntnis und Zuversicht.

Meine Vision: Ein Paradigmenwechsel in sozialen und pädagogischen Systemen 

Stress, Mobbing, Konzentrationsdefizit, ADHS und fehlendes Sinnerleben im Familien- und Schulleben – immer mehr Schüler und Eltern klagen über diese Phänomene. Im Elternhaus und in Schulen ist daher ein Paradigmenwechsel vonnöten, weg vom Teufelskreis einer Defizitkultur, hin zu einer Kultur der Wertschätzung und der Potenzialentwicklung in sozialen und pädagogischen Systemen sowie in der Lehrer- und Persönlichkeitsbildung ihrer Schüler.

Eine Begleitung durch mich findet sowohl in der therapeutischen Praxis als auch an Schulen statt, an denen Fortbildungen für Lehrer und Beratungen im Klassenzimmer und bei der Elternarbeit durchgeführt werden.

Logotherapie, Logopädagogik und Existenzanalyse

Die Logotherapie (Logos, griech.= Sinn) und Existenzanalyse nach Viktor Frankl verhilft dem Patienten mit Hilfe des Enneagramms zur Selbsterkenntnis, zu einem Perspektivwechsel auf das Problemfeld und mit der Stärkung des inneren Selbst zur Freisetzung der eigenen mentalen Kraft, dem ‚Willen zum Sinn‘.

Da aber die schönste Lösung nichts nützt, wenn sie nur im Kopf stecken bleibt und nicht zur eigenen seelischen Erfahrung geworden ist, arbeiten wir mit Wertimaginationen, denn im Unbewussten des Menschen ist eine weise, gestaltende und sinnstiftende Kraft wirksam, die sich bildlich in Wertegefühlskräften ausdrückt. Sie sind personifizierte Werte, die symbolisch für Mut, Freiheit, Liebe, Verantwortung, Heilung stehen. Ihr Verstehen gibt Orientierung im Leben.

Die Logopädagogik unterstützt Schulsysteme darin, eine Achtsamkeitskultur mit hoher Prozessqualität im Schulmanagement, in der Organisationsentwicklung und im Unterricht zu entwickeln.

Jetzt aktiv werden!

Sollte ich Ihr interesse geweckt haben, zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Dr. Heidrun Maria Drescher-Ochoa M.A. (1953)

verheiratet, Mutter (2 Kinder)

studierte Germanistik, Romanistik und Politikwissenschaften, Gymnasiallehrerin an deutschen, argentinischen und spanischen Schulen, Lektorin für Wirtschaftsdeutsch und Interkulturelle Kommunikation an Hochschule Osnabrück

Logotherapeutin, akkreditiert durch Viktor-Frankl-Institut Wien, und Logopädagogin an deutschen und spanischen Schulen

Fellow der Akademie für Potentialförderung Gerald Hüthers

Autorin von:

 

 

  • Anti-Mobbing-Effekt für Schulen auf dem Weg in eine Achtsamkeitskultur 
    ein Leitfaden für die Erhöhung der Prozessqualität in Bildungseinrichtungen.“
    Carl Auer Verlag für systemische Pädagogik 2016
  • Potentialentfaltung in der Schule 

    Diese Handreichung für Lehrer zeigt, dass Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung auch in der Schule möglich ist, wenn die Sinnfrage geklärt ist. Ausgehend vom Schulalltag, Lehrerkonferenzen und Gesprächen zeigt der Leitfaden sehr praxisnah, wie dieses Change Management Schritt für Schritt in eine neue Lernqualität hinüberwachsen kann und gibt erprobte und wirkungsträchtige Anregungen dazu, Schule zu einem Ort des Vertrauens und der persönlichen Potenzialentwicklung werden zu lassen.
    epubli 2019

logo

E-Mail: drescher-ochoa@gmx.de

Neues Feld

8 + 15 =